Summer School

  Studentinnen besuchen eine Vorlesung Mario Irrmischer  

Computergestützter Entwurf moderner Werkstoffe und Prozesse

Das Institut für Eisenhüttenkunde IEHK der RWTH Aachen ist in Lehre und Forschung in den Bereichen Stahlproduktion und Stahlverarbeitung sowie in der Anwendung metallischer Werkstoffe tätig. Unsere Ausbildungs- und Weiterbildungskurse umfassen sowohl wissenschaftliche als auch anwendungsorientierte Themenfelder. In unseren Projekten versuchen wir Lösungen für aktuelle Fragen aus Wirtschaft und Wissenschaft zu finden.

Integration von Rechenwerkstoffmodellierung in Material- und Prozessdesign in Richtung fortschrittlicher Stähle mit maßgeschneiderten Eigenschaften und Optimierung von Produktionsprozessen:

  1. ThermoCalc: Einsatz von thermodynamischen Datenbanken für die Phasenentwicklung
  2. JMatPro: Auswertung von Transformation und Eigenschaften
  3. Metallographie: Quantitative Beschreibung von Mehrphasen-Mikrostrukturen